Aktive Bezirksalmbauernschaft Samerberg

Zu einer Versammlung der Bezirksalmbauernschaft Samerberg trafen sich Almleute vom Samerberg und Nussdorf im Berggasthof Duftbräu. Bezirksalmbauer Bartholomäus Mayer aus Schilding wurde dabei für die nächsten fünf Jahre in seinem Amt bestätigt, sein neuer Stellvertreter ist Franz Daxlberger aus Kohlgrub nachdem der bisherige Stellvertreter Paul Stuffer aus beruflichen Gründen das Amt nicht weiter ausüben konnte. Zu Beginn freute sich Mayer über den guten Besuch der Veranstaltung, der auch vom Almwirtschaftlichen Verein Oberbayern (AVO) der Vorsitzende Georg Mair und Geschäftsführer Michael Hinterstoißer sowie die Bürgermeister Georg Huber (Samerberg) und Sepp Oberauer (Nussdorf) beiwohnten. Aktuelle Alm-Informationen gab es von AVO-Vorsitzendem Georg Mair und von Hermann Mauer vom Amt für Landwirtschaft und Forsten. Michael Hinterstoißer erinnerte mit schönen Bildern an den vorjährigen Almsommer mit einem Almschnupperkurs auf der Schlechtenbergalm sowie an die Hauptalmbegehung und den Almbauerntag in Grassau.

Foto: Hinterstoißer – von links: Bgm. Sepp Oberauer, Bgm. Georg Huber, AVO-Vorsitzender Georg Mair, Bezirksalmbauern-Vorsitzender Bartholomäus Mayer, Franz Daxlberger, Paul Stuffer und AVO-Geschäftsführer Michael Hinterstoißer

Weitere Informationen: Bezirksalmbauer Bartholomäus Mayer, Telefon 08032-8722

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg