Deutsches Wandersiegel für SalzAlpenSteig

Mit einer Portion Stolz nahmen die Vereinsmitglieder des SalzAlpenSteig und -Touren e.V. das „Deutsche Wandersiegel Premiumweg“ für zahlreiche weitere SalzAlpentouren entgegen. Verbunden mit einem herzlichen Danke an alle beteiligten Bauhöfe, Wegepaten und Tourist-Infos, die die Wanderwege in den optimalen Zustand für die Zertifizierungskriterien gesetzt haben:

Folgende SalzAlpenTouren führen jetzt die Auszeichnung „Wandersiegel Premiumweg“ :

Im Chiemsee-Alpenland:

Alle 4 Tagesetappen der SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland

Im Chiemgau:

SalzAlpenTour Bergen – Bründling Alm

SalzAlpenTour Marquartstein – Schnappenkirche

SalzAlpenTour Über die Grassauer Almen

SalzAlpenTour Kohleralm – Jochberg – Inzell

In Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain:

SalzAlpenTour Gmainer Rundtour

SalzAlpenTour Bad Reichenhaller Panoramatour

In der Region Berchtesgaden – Königssee:

SalzAlpenTour Rund um den Götschenkopf – Bischofswiesen

SalzAlpenTour Kühroint – Archenkanzel – Schönau

SalzAlpenTour Almbachklamm – Marktschellenberg

Im Tennengau:

SalzAlpenTour Stuhlloch – Annaberg

SalzAlpenTour Almenrundweg – Rußbach

SalzAlpenTour Abtenau

SalzAlpenTour Jochalm – Golling

In der Ferienregion Dachstein – Salzkammergut:

SalzAlpenTour Predigtstuhl – Bad Goisern

SalzAlpenTour Krippenstein – Obertraun

SalzAlpenTour Jochwand – Bad Goisern

SalzAlpenTour Gosau

SalzAlpenTour Schneidkogel – Hallstatt

Das Wandersiegel bietet dem Wanderer die Garantie eines modernen, erlebnisoptimierten Wanderangebotes. Wer einmal auf Premiumwegen gewandert ist, weiß das zu schätzen.

Die zertifizierten SalzAlpenTouren freuen sich auf viele Wanderbegeisterte

Foto: Die ausgezeichneten Vereinsmitglieder von SalzAlpenSteig

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg