Blasmusik-Vorbereitungen zum Wössner Gautrachtenfest

In der Dämmerung eines Sommerabends wehten Blasmusikklänge vom Sportplatz über den Ort Unterwössen. Formalausbildung hatte Musikmeister Martin Nieß für die Musikkapelle Wössen angeordnet, um beim Festumzug des Gaufestes vom 30. Juli ein einwandfreies Bild abzugeben. Runde um Runde drehten die Musikanten unter klingendem Spiel auf der Laufbahn des Stadions.#

Bericht und Foto: Ludwig Flug

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg