5. Zithertag im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee am 29. Mai

Der Zithertag im Markus Wasmeier Freilichtmuseum zählt seit Jahren zu den größten Zithertreffen in Deutschland. Über 100 Musikanten spielen von 10 Uhr bis 17 Uhr in den historischen Höfen des „altbayrischen“ Dorfes. Schwerpunkt des diesjährigen Zithertages ist der Zithernachwuchs. Verschiedene Aufführungen von „Zitherjugend musiziert“ finden Sie ganztägig im Behamhof.

Die ersten Zithertage waren mit jeweils über 100 mitwirkenden Musikanten und zahlreichen Gästen ein voller Erfolg. An Christi Himmelfahrt den 29. Mai 2014 ist es bereits zum fünften Mal soweit: Im Markus Wasmeier Freilichtmuseum in Schliersee findet von 10.00 bis 17.00 Uhr ein Tag für und mit Zitherspieler aus ganz Deutschland sowie dem benachbarten Ausland statt.

Der Initiator des Freilichtmuseums am Südufer des oberbayrischen Schliersee ist Skiweltmeister und Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier. Wasmeier ist nicht nur ein bekannter Skifahrer sondern in seiner Freizeit begeisterter Zitherspieler.

„Es ist mir immer eine große Freude, kleine Zithergruppen teilweise auch gemischt mit anderen Instrumenten in meinem Museum zu begrüßen. Für mich ist der Zithertag ein ganz besonderes Ereignis, wenn in allen Gebäuden gemeinsam musiziert wird und das Zitherspiel einem breiten Publikum näher gebracht wird“ freut sich Markus Wasmeier.

Auf dem Programm steht: Musizieren in den historischen Museumshöfen (Die Höfe stehen wie bei einem Dorf nebeneinander und der Besucher kann bequem von einem Zither-Spiel zum nächsten gehen), die Veranstaltung „Zither-Kinder musizieren“ (ein Zusammenarbeit mehrerer Zitherlehrer/-innen), eine kleine Zitherbauer-Messe und eine Abendveranstaltung mit dem Wettbewerb und Verleihung des Ehrenpreises Goldene Zither

Teilnehmende Zithergruppen werden nach eigenem Wunsch zum Musizieren für 30, 60 oder 90 Minuten in einem Museumshof eingeteilt und erhalten jeweils einen Gutschein für Essen und Getränke sowie den freien Eintritt ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee.

Weitere Informationen: Petra Hamberger, Tel. 08102/785917 oder Max Klein, Tel. 08026/58112
E-Mail: info@zithertag.de oder auf der Webseite Zithertag

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg