40-stündiges Gebet beginnt in Prien am Freitag, 19. Februar

Andrea Aschauer —  16. Februar 2016

1KirchehochPrien (hö) – Das traditionsreiche 40-stündige-Gebet in Prien beginnt heuer am Freitag, 19. Februar ab 19 Uhr in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ mit einem Feierlichen Gottesdienst, den Jesuitenpater Peter Balleis (zuletzt Leiter des weltweiten Flüchtlingsdienstes des Jesuitenordens) mit der Predigt „Barmherzigkeit ein Grundbegriff des Evangeliums“ und mit der Gruppe „Capella Vocale“ eröffnen wird. Weitere Predigten sind am Samstag, 20. Februar um 10 Uhr und um 14 Uhr sowie am Sonntag, 21. Februar um 10 Uhr und um 14.30 Uhr. An beiden Tagen werden unter Mitwirkung vieler kirchlicher Gruppen weitere Gebete und Veranstaltungen angeboten.

„Barmherzigkeit als Gabe und Aufgabe“
Die Pfarrgemeinde Prien lädt ein zum traditionellen 40-stündigen Gebet

Seit über 250 Jahren versammeln sich Christen in der Priener Pfarrkirche zu Beginn der Fasten-zeit zu Gebet und Meditation. Das 40-stündige Gebet hat eine lange Tradition und einen ho-hen Wert. Jedes Jahr bietet sich, im Blick auf Kirche und Gesellschaft, ein aktuelles Thema an. Diesmal stehen die Predigten unter dem Motto: „Barmherzigkeit als Gabe und Aufgabe“. Als Prediger konnten wir P. Peter Balleis SJ gewinnen. Er war von 2007-2014 Leiter des weltweiten Flüchtlingsdienstes der Jesuiten.
Die feierlichen Gottesdienste werden musikalisch umrahmt von der Priener Kirchenmusik un-ter Leitung von Rainer Schütz. Verschiedene Gruppen und Gemeinden des Pfarrverbandes ge-stalten die Gebetsstunden und Meditationen. Samstag Abend wird ein Jugendgottesdienst gefeiert, gestaltet von der Katholische Jugend Prien und vom Jugendchor Bernau.
Handzettel liegen in allen Kirchen des Pfarrverbandes aus.

Fr 19.02. 19.00 Uhr Feierlicher Eröffnungsgottesdienst des 40-stündigen Gebetes
1. Predigt: Barmherzigkeit ein Grundbegriff des Evangeliums

Sa 20.02. 10.00 Uhr Stiftungsamt
2. Predigt: Der Schrei nach Barmherzigkeit
11.00 – 14.30 Uhr Gebetsstunden
14.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst
3. Predigt: Gerechtigkeit ja, aber mit Barmherzigkeit
15.30 – 17.30 Uhr Gebetsstunden, anschl. Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Jugendgottesdienst, anschließend Gebet in die Nacht bis 21 Uhr

So 21.02. 10.00 Uhr Messfeier mit Kinderkirche
4. Predigt: Euer barmherziger Vater vergibt alles
11.30 Uhr Frühschoppen mit dem Prediger
11.30 – 14.30 Uhr Gebetsstunden
14.30 Uhr Feierliche Abschlussandacht mit Te Deum
5. Predigt: Selig, die Barmherzigkeit tun
Verantwortlich: Pfarrer Klaus Hofstetter, Pastoralreferentin Edith Heindl und Arbeitsgruppe des Pfarrgemeinderates.

Nähere Informationen:

Pfarrbüro: Telefon 08051-1010

mariae-himmelfahrt.prien@erzbistum-muenchen.de

Andrea Aschauer

Nachrichten