25 Jahre Advent in Heilig Blut

Kaum zu glauben, wie schnell doch die Jahre vergehen. Und schon wieder steht der Sonntag „Gaudete“ also „Freuet Euch“ für den 3. Adventsonntag auf dem Kalender. An diesem Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 19 Uhr findet nun schon zum 25. Male das adventliche Singen und Musizieren in der schönen Pfarr- und Wallfahrtskirche in Heilig Blut statt.Diese stimmungsvolle Veranstaltung, die schon zu einem festen Bestandteil in unserer Stadt und der Umgebung geworden ist, wird heuer unter anderem musikalisch umrahmt vom Audorfer Chor, den Samerberger Bläsern den Falckenstoaner Sängerinnen mit Regina Westenhuber als Solistin, den ‚Reisacher Sängern sowie den Miesbacher Musikanten. Die Mitwirkenden würden sich natürlich über zahlreichen Besuch sehr freuen. Der Eintritt ist frei. Der Erlös der Spenden kommt wieder der Deckung der Unkosten und der Erhaltung von sakralen Gegenständen der Wallfahrtskirche zugute. Jetzt schon ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ dafür.
Als Organisator und Sprecher hoffe ich auf zahlreichen Besuch und einen schönen und ansprechenden adventlichen Abend.
Günter Reichelt, Telefon 08031-68855

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg