Archiv für 24. March 2017

Aufruf Trachtenverein Hirnsberg – Typisierungs-Aktion

Liebe Freunde,
dieses Anliegen habe ich heute vom Trachtenverein Hirnsberg-Pietzing bekommen. Der Bitte um Weiterleitung komme ich gerne nach und bitte, diesen Aufruf zu unterstützen. Weiterlesen…

Aschauer empfangen und ehren Weltmeister Björn Kircheisen

„Kinder brauchen Vorbilder, hier und heute haben wir mit dem Weltmeister Björn Kircheisen ein leibhaftiges Vorbild für die Kinder unseres Wintersportvereins, haben wir einen Weltmeister zum Anfassen in unserer Mitte“, begrüßte der zweite Bürgermeister von Aschau Max Pfaffinger den Goldmedaillengewinner von Lahti. Weiterlesen…

Neuer Tonträger für Blaskapelle Prien – Aufnahmen in Wildenwart

Bereits zum dritten Male hat sich die Blaskapelle Prien an die Aufnahme eines eigenen Tonträgers gewagt. Nach der ersten Aufnahme im Jahr 1990 und 2004 traf nunmehr Stefan Fußeder als derzeitiger Dirigent die Vorbereitungen für eine neuerliche Aufnahme. Weiterlesen…

Öffentlicher Frisurenabend am 3. April in Atzing

Prien (hö) – Am Montag 3. April veranstaltet der Trachtenverein Daxenwinkler Atzing im Vereinshaus  von Atzing einen Frisurenabend ab 18 Uhr. Hierzu kommen Lisi Hilger aus Rottau und Traudi  Messerer aus Prien, um gemeinsam Flechtfrisuren und auch die „Gretlfrisur“ zu zeigen und auszuprobieren. Leute, die Interesse haben, mitzumachen, sollen mit eigenen Zöpfen und Haarnadeln kommen. Zudem wird es  noch Hilfestellungen geben für das Stecken von Tüchern (Schultertücher der Dirndl). Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Rainer Nitzsche

Sozialkompetenztraining an Aiblinger Realschule

Sparkassenstiftung Zukunft für den Landkreis Rosenheim ermöglicht Soziales Training zum gewaltfreien Umgang an der Wilhelm-Leibl-Realschule Bad Aibling. Weiterlesen…

Vorbei an glasklaren Seen, prachtvollen Schlössern, den Isarlauf entlang und bei allem das Gebirgspanorama stets im Blick: Radeln durch Oberbayern ist purer Genuss! Das neue Radlbuch Oberbayern (J. Berg Verlag) enthält 48 reizvolle Touren für jeden Anspruch.

So abwechslungsreich wie die Landschaft Oberbayerns sind auch die Touren: Sie führen zu Mooren und Waldgebieten um München, durch das Altmühltal und entlang zahlreicher Seen. Außerdem geht es zu Kulturschätzen, wie der Stiftskirche in Dießen, Kloster Seeon und Schloss Lustheim. Weiterlesen…