Archiv für Juni 2015

Eindrucksvolles Peterfeuer der Jungbauernschaft Neukirchen am Simssee

Ein Peterfeuer organisierte die Jungbauernschaft Neukirchen am Simsee e.V. in Neukirchen „am Stoa“. Für die überaus vielen Natur-Genießer, unter ihnen auch viele Kinder, gab es günstige Getränke sowie Brat- und Currywürste. Dank der Witterung war die Abendstimmung rund um das Feuer besonders eindrucksvoll. Weiterlesen…

Petersfeuer2Bei der Aussichtskapelle in Obereck auf dem Samerberg wurde wieder am Namenstag von Peter und Paul das tradionsreiche Petersfeuer abgebrannt. Helfer des Törwanger Burschenvereins sammelten genügend Holz, das zum Einbruch der Dunkelheit angezündet und von vielen Schaulustigen bewundert wurde. Das Petersfeuer sorgte wieder einmal für ein imposantes Bild an einem der schönsten Aussichtspunkte im Landkreis Rosenheim. Weiterlesen…

Fotoausstellung „LandHandwerk“ im Bauernhausmuseum Amerang

Wer weiß schon, dass man aus der schmackhaften Sternrenette einen köstlichen Apfelbrand machen kann? Dass Venezianer Terpentin oder Burgunderharz den Klang einer handgemachten Geige wärmer machen? Oder dass ein vier bis fünf Jahre altes Eichenholz einen besonders guten Badezuber ergibt? Weiterlesen…

Rossholzener Dorffest mit Samerberger Musikkapelle

Zu einem sommerlichen Dorffest des Trachtenvereins „Almenrausch“ Rossholzen spielt am Freitag, 3. Juli auf dem Rossholzener Dorfplatz die Musikkapelle Samerberg auf. Die Veranstaltung mit Bewirtung und Barbetrieb beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Weiterlesen…

Bier- und Weinfest am Samstag, 4. Juli in Rossholzen

Ein Bier- und Weinfest veranstaltet der Trachtenverein von Rossholzen am Samerberg am Samstag, 4. Juli inmitten des Dorfplatzes ab 19 Uhr. Zur Unterhaltung werden die vereinseigenen Trachtengruppen, die Zaunstempen-Musi, eine Bar sowie eine Sauverlosung beitragen. Nähere Informationen: www.rossholzen.de

300 Kinder sangen vor dem Königsschloss von Herrenchiemsee

In Rahmen des Kinderchortages in Prien und am Chiemsee wurde ein neuer Regionalverband für die Diözese München und Freising gegründet, der nunmehr der bundesweiten Kinderkirchenchorvereinigung „Pueri Cantores“ („Sängerknaben) angehört. Höhepunkt der Feierlichkeiten in Prien und auf Herrenchiemsee war das gemeinschaftliche Singen von fast 300 jungen Dirndl und Buam vor dem Königsschloss Herrenchiemsee unter der Leitung von Diözesanmusikdirektor Gerald Fischer. Weiterlesen…

Dorffest-Freuden an Peter und Paul in Greimharting

Nach dem vormittäglichen Kirchgang treffen sich am Abend in traditioneller Weise am Festtag Peter und Paul die Greimhartinger auf ihrem Dorfplatz, um die beiden Heiligen auch noch weltlich zu feiern. Heuer hatte der gastgebende Trachtenverein „Ratzingerhöhe“ Wetterglück, so dass sich überaus viele Einheimische und Gäste an Priener Blasmusik sowie Trachten- und Goaßlschnalzer-Darbietungen erfreuen konnten. Weiterlesen…

Sommernachtskino mit Picknick im Bauernhausmuseum Amerang

Amerang – Premiere im Bauernhausmuseum Amerang: am Samstag, dem 4. Juli gibt es erstmals ein Sommernachtskino mit Picknick! Filmfreunde dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Das Wanderkino von Tobias Rank und Gunthard Stephan präsentiert ab 20:30 Uhr wie zu Pionierzeiten der bewegten Bilder Stummfilme mit Karl Valentin, begleitet von Violine und Piano. Weiterlesen…

Patrozinium Peter und Paul mit Prozession von Steinkirchen nach Oberleiten

Das Patrozinium „St. Peter und St. Paul“ wurde am Montag, 29. Juni in Steinkirchen auf dem Samerberg gefeiert. Nach dem Gottesdienst führte eine Prozession mit den kirchlichen Organisationen und mit den Ortsvereinen hinauf nach Oberleiten, um in Gottes freier Natur und bei schönsten Aussichten zu beten und zu singen. Hier ein paar erste Bildeindrücke. Weiterlesen…

Die Dreigroschenoper – Aufführung des Ludwig-Thoma-Gymnasiums

Wann erlebt man schon mal an einer Schule, dass sich Lehrer und Schüler anschreien, verhaften oder gar Zärtlichkeiten austauschen? Nicht sehr häufig – doch dieses Jahr wird all das mit den Schülern und Lehrern des Ludwig-Thoma-Gymnasiums geschehen. Denn die Beteiligten des gleichnamigen Projekt-Seminars aus der Q11 inszenieren gemeinsam mit Schülern aus der neunten und zehnten Jahrgangsstufe und einigen Lehrern Bertolt Brechts bekannte Dreigroschenoper für den Auftritt im Großen Kursaal von Prien. Weiterlesen…