Archiv für 22. May 2015

Besuch bei der Schafwollspinnerei Höfer in Bad Feilnbach

„Handwerkern der Region über die Schulter geschaut“ – nach diesem Motto statteten die Samerberger Nachrichten der Schafwollspinnerei Höfer in Bad Feilnbach / Litzldorf einen Besuch ab. Weiterlesen…

Pfingstsonntag wird Musikantenheim Wildenwart eingeweiht – Rückblick

Die Musikkapelle von Wildenwart kann heuer ihr 60jähriges Bestehen feiern. Zu diesem Geburtstag haben sich die Musikanten selbst das größte Geschenk gemacht, denn am Pfingstsonntag, 24. Mai kann nach vielerlei Planungs- und Arbeitsleistungen das neue Musikantenheim offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Damit haben die Wildenwarter eine excellente Heimstätte für ihre Proben bekommen. Weiterlesen…

Kleiderkammer für Flüchtlinge

Dank vieler ehrenamtlicher Helfer und freiwilligen Kleider,- Schuh,-  und Sachspenden zahlreicher Bürger im Raum Rosenheim, konnte wieder über 150 Flüchtlingen geholfen werden. Weiterlesen…

BluetenHerreninselIm Südgarten des Augustiner-Chorherrenstifts stehen einige wenige ausgefallene Bäume, wie sie sonst auf der ganzen Insel nicht zu finden sind. Zu diesen zählt auch der Tulpenbaum (lateinisch – Liriodendron tulipifera), der hier in einer ganz besonders stattlichen Form betrachtet werden kann. Dieser auf der Herreninsel mittlerweile sicher über 100 Jahre alte Tulpenbaum stammt aus dem östlichen Nordamerika, ist also keine heimische Baumart und deshalb in unseren Bereichen auch sehr selten vertreten, obwohl er eigentlich ein sehr robuster und anspruchsloser Baum ist und als Solitärgehölz in einem Park sehr wirkungsvoll sein kann.

Aufgrund der Form seiner Blätter wird dieser Baum übrigens von vielen Betrachtern gerne mit dem Ahorn verwechselt., was sich aber sofort ändert, wenn er blüht und seine einer Tulpe ähnelnde Blüten zeigt, was ihm auch den Namen gegeben hat. Weiterlesen…

Messe transport logistic 2015

Der alpenquerende Güterverkehr steht seit jeher in einem besonders starken Spannungsverhältnis zwischen wirtschaftlichen und ökologischen Interessen. Hier nimmt der Brenner-Basis-Tunnel als wichtigste Alpenquerung Österreichs eine Schlüsselposition für die Abwicklung der wachsenden Güterverkehrsströme ein. Weiterlesen…

Viele Ansätze – ein Ziel: den Regenwald schützen!

Rosenheim – Der Regenwald bedeckt 7 Prozent der Erdoberfläche, gehört mit seiner Artenvielfalt zu den wichtigsten Ökosystemen der Erde und ist durch Brandrodung, Ausbeutung und Bewirtschaftung akut bedroht. Weiterlesen…

Neue Brenner für Bayern

Deutenkofen – Zahlreichen Brennerinnen und Brennern aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner auf dem Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen im Landkreis Landshut Zeugnisse, Meisterbriefe und Urkunden überreicht: 18 junge Frauen und Männer erhielten aus den Händen des Ministers die Abschlusszeugnisse für den gerade absolvierten zweijährigen Lehrgang für Klein- und Obstbrenner der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), weitere 18 – davon elf aus Bayern – die Meisterbriefe für den Abschluss der länderübergreifenden von Baden-Württemberg durchgeführten  Meisterprüfung. Weiterlesen…

Gaujugendtag 2015 in Ottobeuren

Der diesjährige Gaujugendtag fand im Pfarrheim St. Michael in Ottobeuren statt. Rund 70 Kinder und Jugendliche Trachtler in Begleitung ihrer Jugendleiter/innen und Betreuer/innen waren gekommen. Weiterlesen…

Sommerfahrplan der Chiemsee-Schifffahrt – Chiemsee-Bahn fährt

Ab Samstag, 23.5. bis 20.9. gilt der Sommerfahrplan der Chiemsee Schifffahrt. Die Chiemseebahn vom Bahnhof zum See fährt auch wieder regelmäßig. Näheres unter: www.chiemsee-schifffahrt.de  Foto: Hötzelsperger

Auch Schnalzer-Frühschoppen in Greimharting abgesagt

Nach mehrmaligen Diskussionen haben die Greimhartinger Trachtler ihren alljährlichen Schnalzerfrühschoppen an Pfingsten ersatzlos abgesagt.