Archiv für 1. May 2015

Liebe Leser und Leserinnen der Samerberger Nachrichten,

in den vergangenen Monaten wurde verschiedentlich der Wunsch an uns herangetragen, Kommentare von Lesern zu einzelnen Nachrichten zu erlauben. Wir haben dies bislang nicht ermöglicht, da wir jeden Kommentar vor seiner Veröffentlichung aus juristischen Gründen überprüfen müssen. Dieser zusätzliche Zeitaufwand schien uns nicht leistbar zu sein. Bei dieser „Moderation“ von Kommentaren geht es nicht darum, nur uns genehme Kommentare freizuschalten, sondern einen Missbrauch der Meinungsfreiheit zu verhindern. Wir sind juristisch auch für auf unserer Seite veröffentlichte Kommentare verantwortlich.

Nun können Kommentare den Artikel sinnvoll ergänzen, einen Standpunkt besonders überzeugend vertreten aber auch wertvolle Informationen liefern oder zum Nachdenken anregen.  Daher haben wir uns entschieden, versuchsweise die Kommentarfunktion freizuschalten.
Weiterlesen…

Grainbacher Trachtler bringen Maibaum nach Moosen zurück

Bei Regenwetter brachten die Grainbacher den gestohlenen Maibau zurück nach Moosen. Troz der kühlen Temperaturen und des Regens war die Stimmung der Grainbacher gut. Vor Moosen fand die übliche Prozedur statt und die Bachecker-Musikkapelle spielte auf. Weiterlesen…

Vereinefest in Prien abgesagt – Maibaum wird am Sonntag, 3. Mai aufgestellt

Das auf Sonntag, 3. Mai verschobene Vereinefest in Prien ist abgesagt  Auch der ökumenische Gottesdienst um 11.30 findet nicht statt. Der Maibaum wird auf jeden Fall am 03. Mai um 12.oo Uhr aufgestellt – so eine aktuelle Mitteilung aus dem Priener Rathaus.

Bad Endorfer Moorbad-Förderverein besuchte Samerberger Naturbad

Interessierte Vertreter des „Fördervereins Bad Endorfer Moorbad“ haben dem Naturbad in der Samerberger Filze einen Besuch abgestattet, um sich Anregungen für ihr eigenes Moorbad zu holen. Weiterlesen…

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner kommt nach Prien

Bayerns Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner für  kommt am Mittwoch, 13. Mai nach Prien. Ab 19.30 Uhr ist er im Kleinen Kursaal im Haus des Gastes zu Gast beim CSU-Ortsverband von Prien. Weiterlesen…

Anmeldebeginn bei Musikschule Prien – nächster Volksmusik-Vorspielabend am 13. Mai

Bei der Musikschule in Prien beginnen derzeit wieder die Anmeldungen für das neue Unterrichtsjahr ab Herbst. Nähere Informationen gibt es auf www.musikschule-prien.de oder telefonisch unter 08051-1470.. Junge oder auch ältere Leute, die das Ziachspielen erlernen wollen, können sich an Caroline Schmid, Telefon 0151-15613995 wenden. Weiterlesen…

Am Grab von Christian Kaufmann aus Bernau – viel für Gemeinde und Sport geleistet

„Nach einem erfüllten Leben in Bernau am Chiemsee wird Christian Kaufmann jetzt am Ufer der Ewigkeit von Gott erwartet“ – mit diesen Worten begann Pfarrer Josef Bacher in der Bernauer Pfarrkirche „St. Laurentius“ den Nachruf für Christian Kaufmann, der im Alter von 77 Jahren verstarb und der sich für seine Familie, für die Gemeinde, für den Chiemsee und für den Sport überaus viele Verdienste erworben hat. Weiterlesen…

Ausstellung der Rosenheimer Trachtler im Mittertor-Museum – Eröffnung am 7. Mai

Das 125-jährige Jubiläum des Gauverbandes I der oberbayerischen Gebirgstrachten Erhaltungsvereine und des GTEV Rosenheim 1-Stamm ist der Anlass für die Ausstellung „Stadt – Land – G’wand“, die Rosenheims ältester Trachtenverein im Städtischen Museum Rosenheim zeigt. Eröffnet wird die Ausstellung im historischen Mittertor am Donnerstag, den 7. Mai um 19 Uhr durch Rosenheims zweiten Bürgermeister Anton Heindl.

Weiterlesen…

Heuer bereits 5. LKW der Rumänienhilfe Chiemgau verladen

Unermüdlich ist Hans Alt aus Reichertsheim-Ramsau für die Rumänienhilfe Chiemgau tätig. Seine Aktivitäten, die eine zielführende Lieferung von spendierten Waren zu persönlich bestens bekannte Organisationen in Rumänien und damit zu den wirklich Hilfsbedürftigen bedeuten, werden vielfältig unterstützt. Weiterlesen…