Archiv für 21. April 2015

MichaelKoflerAm Sonntag, den 17. Mai laden die Chiemseer Musikanten wieder zu zwei festlichen Marienkonzerten um 16 Uhr und  um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Eggstätt ein. Auf dem Programm stehen Werke von W.A. Mozart, Franz Danzi und echte Volksmusik.  Das Kammerorchester Rimsting eröffnet das Konzert mit dem Allegro Maestoso aus der „Hafner Serenade“, KV 250 von Mozart.Vom ersten Pult aus leitet Florian Sonnleitner das Kammerorchester Rimsting, das überwiegend aus führenden Musikern der Münchner Philharmoniker, der Bayerischen Staatsoper und dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks besteht. Den volksmusikalischen Teil gestaltet der Hamberger Viergsang aus Riedering. Von ihnen sind wunderschöne Marienlieder zu hören. Echte, festliche Volksmusik aus dem alpenländischen Raum wird von den Chiemseer Musikanten gespielt. Weiterlesen…

Tag der Blasmusik mit Sternmarsch am Sonntag, 26. April in Neubeuern

Am Sonntag, 26. April ist wieder Tag der Blasmusik im Inntal. Heuer treffen sich die Musikkapellen von Rohrdorf, Samerberg, Nussdorf und Neubeuern auf dem malerischen Marktplatz in Neubeuern. Auftakt ist um 11 Uhr mit einem klangvollen Sternmarsch. Weiterlesen…

Bayerns Trachtler-Verantwortliche gerne gefragte Interviewpartner

Gerne gefragt werden derzeit die Verantwortlichen des Bayerischen Trachtenverbandes zu ihren Leistungen beim Bau des Trachtenkulturzentrums in Holzhausen ind er Gemeinde Geisenhaussen, Landkreis Landshut. Über eintausend freiwillige Helfer sorgten mit rund 30.000 geleisteten Arbeitsstunden und mit einem Gegenwert von rund einer Million Euro dafür, dass aus dem ehemaligen Vierseithof der Holzhausener Pfarrökonomie nunmehr ein ansehnlicher Treffpunkt für Trachtler und deren Gäste geworden ist. Unsere Bilder zeigen Eindrücke vom Medientag in Holzhausen und Interviews mit den Trachtlerinnen und Trachtlern aus Bayern.
Weiterlesen…