Archiv für 19. April 2015

Gemeinden Prien und Aschau gemeinsam auf Messe Rosenheim

Ihre aktuellen touristischen Angebote präsentieren die Gemeinden Aschau im Chiemgau und Prien am Chiemsee derzeit gemeinsam auf der neuen Messe Rosenheim. Auf besonders großes Interesse stößt hierbei die neue Broschüre Prientaler Flußlandschaft der Priental Gemeinden Aschau, Frasdorf, Prien und Rimsting sowie die regionalen Vermarktungsangebote der Gemeinden. Weiterlesen…

Trachtenjugend des Gauverbandes I präsentierte sich bei Messe in Rosenheim

Die Gaujugendgruppe des Gauverbandes I präsentierte sich am Sonntag auf der Bühne in der Inntalhalle. Mit 12 Paaren konnten die Gauvorplattler Mathias Wiesholler, Josef Randl und Florian Zollner eine eindrucksvolle Darstellung der plattlerischen Art ihres Gaues zeigen. Zwischendurch stellte Walter Weinzierl die Trachten der Auftretenden dar, welche selbst ebenfalls Auskunft über ihr Gwand und ihre Vereine gaben. Weiterlesen…

Papst-Gratulation am Mittwoch im Bayerischen Fernsehen

Die Aufwartung der Bayerischen Gebirgsschützen beim 88. Geburtstag von Papst emer. Benedikt XVI in den Vatikanischen Gärten hat das Bayerische Fernsehen veranlasst, einen Filmbeitrag zu machen. Dieser wird unter der Regie von Michael Mandlik am Mittwoch, 22. April ab 19 Uhr im Magazin „Stationen“ gezeigt werden. Foto: Hötzelsperger – Landeshauptmann Karl Steininger gratuliert Joseph Ratzinger zum 88. Geburtstag

Erfolgreicher Trachtenmarkt in Frasdorf

Mit großem Erfolg und viel Besucherzuspruch hat der Trachtenverein „Lamstoana“ von Frasdorf in seinem Trachtenheim einen Trachtenmarkt veranstaltet. Gastgeber, Aussteller und Besucher waren gleichermaßen ob des starken Zuspruchs zur Verfügung. Der nächste Frasdorfer Trachtenmarkt ist dann wieder in zwei Jahren. Weiterlesen…

140 Jahre Kath. Frauengemeinschaft Samerberg – erste Bilder vom heutigen Festtag

Seit 140 Jahren gibt es auf dem Samerberg eine Katholische Frauengemeinschaft. Dies wurde am heutigen Sonntag festlich gefeiert und zwar mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Törwang und danach mit einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Maurer in Grainbach. Weiterlesen…

Letzte Putz-Aktionen im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen

Zu einem der letzten Arbeitseinsätze vor der Eröffnung trafen sich Mitglieder aus dem Donaugau, Isargau und Altbayrisch-Schwäbischem Gau in Holzhausen und brachten den Augustiner-Stadel auf Vordermann. Vom schönen Stadel und vom gesamten Trachtenkulturzentrum können sich Interessierte am Sonntag, 3. Mai von 10-17 Uhr ein Bild machen, da ist großes Programm beim „Tag der offfenen Tür“. Weiterlesen…

Bayerische Gebirgsschützen besuchen Marien-Grotte in den Vatikanischen Gärten

Nach der Gratulation der Gebirgsschützen aus Bayern unter der Leitung von Landeshauptmann Karl Steininger gab es noch einen Aufenthalt in den Vatikanischen Gärten. Dabei besuchte man auch die Marien-Grotte als beliebte Rosenkranz-Gebetsstätte von Papst emer. Benedikt XVI.

Fotos: Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten kann man kostenlos abonnieren – täglich einmal Neues in der Übersicht

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um täglich die neuesten Meldungen per E-Mail zu erhalten – Ganz einfach: siehe rechts! Bitte eintragen.

Tag der Schifffahrt auf dem Chiemsee am Sonntag, 26. April – Bis 15 Jahre freie Fahrt!

Unter dem Motto „Schifffahrt verbindet“ lädt die Chiemsee Schifffahrt am Sonntag, 26. April, zum gemeinsamen „Tag der Schifffahrt“ ein, der in Bayern, Österreich und der Schweiz auch als Kooperations-Aktion „Alpenländische Schifffahrt“ begangen wird.
Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr haben in Begleitung eines Erwachsenen an diesem Tag freie Fahrt mit den Linienschiffen auf dem Chiemsee. Weiterlesen…

Grosses Medien-Interesse für Trachtenkulturzentrum in Holzhausen

Auf überaus großes Interesse bei Medien (Fernsehen, Radio, Zeitungen) stieß eine Einladung des Bayerischen Trachtenverbandes und von dessem Sachgebiet „Öffentlichkeitsarbeit“ im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen. Sachgebietsleiter Hans Menzinger konnte die Vertreter der berichtenden Zunft in den Gewölberäumen des Jugendbildungshauses begrüßen, weitere Erläuterungen kamen von seiner Sachgebietskollegin Anna Felbermeir, von Landesvorsitzendem Max Bertl und von Ehrenvorsitzendem Otto Dufter. Durch die Gebeäude und Räume führte dann Archivar Wolfgang Gensberger. Weiterlesen…