Archiv für 10. April 2015

01Die günstige Witterung der letzten Tage erfreute nicht nur die Trachtler der „Innviertler“ Rosenheim. Sie konnten ihr traditionelles Oarscheibn nach dem eher winterlichen Osterwochenende im Freien abhalten. Auch am Wochenende wird das vorhergesagte milde Frühlingswetter viele zu Aktivitäten im Grünen einladen.

Im Inntal grasen schon die ersten jungen Kühe

Im Inntal ist das Frühjahr aufgrund milder Witterung und Winde ein bisschen wieter als im Alpenvorland. Das zeigt sich auch schon daran, dass sich dort auf einer Wiese zwischen Samerberg und Neubeuern schon die ersten jungen Kühe an der Frischluft-Nahrung erfreuen. Weiterlesen…

Mit LKW-Werbung aus Prien für Samerberg und Chiemsee in Europa unterwegs

In ganz Europa unterwegs, aber im Chiemgau daheim – das ist das LKW-Unternehmen von Guido Obermaier aus Prien-Bachham. Damit man auf den Fahrten seiner verschiedenen LKW´s auf den nationalen und internationalen Straßen auch wahrnimmt, aus welch schöner bayerischen Ferienregion die Fahrzeuge gestartet sind, hat sich Guido Obermaier mit dem Entenwirt von Törwang am Samerberg zusammen mit der Gäste-Information Samerberg und mit dem Tourismusverband Chiemsee-Alpenland über eine Werbung auf der Rückseite arrangiert. Weiterlesen…

Frühjahrssonne lockt in Biergarten am Törwanger Dorfplatz

Schon in den ersten warmen Frühlingstagen sind die Aktivitäten und Plätze im Freien heiß begehrt. Auf dem Samerberg gehört zu den gerne aufgesuchten Örtlichkeiten  der Biergarten des Traditions-Gasthofes am schönen Törwanger Dorfplatz. Weiterlesen…

In Wildenwart ist am Samstag, 11. April Gummibärli-Party

Die Jugend trifft sich am Samstag, 11. April in Wildenwart. Die dortige Katholische Landjugend lädt zu ihrer traditionellen Gummibärli-Party am Wochenende nach Ostern in. Die Feier ist im Feuerwehrhaus von Wildenwart. Weiterlesen…

Sternführung in Prien-Munzing am Dienstag, 14. April

Der Physiker und Amateur-Astronom Manuel Philipp führt seine Teilnehmer auf eine interessante Reise über den Nachthimmel. Verblüffend, was es am Sternenhimmel alles zu entdecken gibt, wenn ein geschultes Auge den Blick auf das Wesentliche oder das Besondere lenkt. Ohne Hilfsmittel sind Sternbilder und glitzernde Sternfelder zu sehen – vorbei an Roten Riesen, galaktischen Nebeln und fernen Galaxien. Daneben erklärt der Wissenschaftler, was ein Stern eigentlich ist, wie er entsteht, warum er leuchtet und wie er stirbt. Weiterlesen…

Hochwertige Mehrwegtaschen statt Plastiktüten in Prien

Prien am Chiemsee als Standort für bemerkenswert schöne Natur, Kultur und Gesundheit möchte ein deutliches Zeichen für den Umweltschutz setzen. Die Priener Tourismus GmbH (PTG), PrienPartner e. V., die Gemeinde Prien und die Bag Company aus Prien haben dazu eine Initiative entwickelt, die die Verbraucher zum Verzicht auf Plastiktüten motivieren möchte. Weiterlesen…

Zirkus Aron verlängert Programm in Prien bis Sonntag, 12. April

Zirkus Aron verlängert von 9.-12.4. in Prien, Bernauer Straße (gegenüber Fa. Hefter – Richtung Urschallilng). Das Erlebnis für die ganze Familie. Vorstellungen finden an folgenden Tagen statt: Freitag, 10.4., Samstag, 11.4. jeweils um 16 Uhr, Sonntag 12.4. um 11 Uhr ist Familientag (Erwachsene zahlen Kinderpreise). Nähere Informationen: Tel. 0176-38816668. Weiterlesen…

Interssante Exkursion zum Kloster Seeon – Samstag, 18. April

Es war Gerhard von Seeon, der erste Abt des 994 gegründeten Klosters in Seeon, der um das Jahr 1000 das Grab der Seligen Irmengard von Frauenwörth erstmals öffnen ließ. Darüberhinaus finden sich in den Chroniken viele weitere Zeugnisse für die engen Beziehungen der beiden Benediktinerklöster vom Mittelalter bis in die frühe Neuzeit. Der Freundeskreis der Abteil Frauenwörth lädt deshalb seine Mitglieder und alle Interessierten ein zu einem Besuch in Seeon am Samstag, den 18. April, um diese Verbindungen näher zu beleuchten. Weiterlesen…

ERINNERUNG: Samstag, 11. April Beitrag Holzhausen im BR-Fernsehen

Am Samstag, 11. April berichtet das Bayerische Fernsehen in seiner Reihe „Zwischen Spessart und Karwendel“ über die Fertigstellung des Trachtenkulturzentrums in Holzhausen. Beginn der Sendung mit dem Holzhausen-Beitrag ist um 18 Uhr.