Archiv für 6. April 2015

36. Samerberger Volksmusikwoche am Ostermontagabend eröffnet – 97 Teilnehmer und 17 Referenten

„Auch wegen ein paar Schneegestöber kann es jetzt kein Halten mehr geben für die Volksmusik auf dem Samerberg, zumal im Tal bereits die Frühjahrssingen und Ostertänze begonnen haben“ – mit diesen Worten eröffnete Markus Schmid aus Kiefersfelden die inzwischen 36. Volksmusikalische Fortbildungswoche auf dem Samerberg. Weiterlesen…

Trachtenkulturzentrum in Holzhausen kommt gut voran – Tag der offenen Tür am 3. Mai

Auch von der Osterferienzeit lassen sich die Verantwortlichen und ehrenamtlichen Arbeiter an der Fertigstellung des Trachtenkulturzentrums in Holzhausen nicht aufhalten. Schließlich wird das Bau-Ensemble in der Gemeinde Geisenhausen im Landkreis Landshut am 2. Mai offiziell eingeweiht. Für die interessierte Bevölkerung besteht dann am Sonntag, 3. Mai die Gelegenheit, sich das TKZ in Holzhausen in seiner vielfältigen Verwendungsform genauer anzuschauen. Weiterlesen…

Stimmungsvolles Blasmusikkonzert am Ostermontag in Prien

Mit dem Marsch „Regimentskinder“ von Julius Fucik eröffnete die Priener Blasmusik im gut besetzten Kursaal im Haus des Gastes das heurige Oster-Konzert unter der Leitung von Dirigent Stefan Fußeder. Weiterlesen…

Und nochmals Bilder vom Traunsteiner Georgiritt

Auch wenn Schneegestöber Pferden und Menschen Geduld und Einsicht abverlangten, war der Traunsteiner Georgiritt ein voller Erlebnisgenuss. Weiterlesen…

Georgiritt in Traunstein – Bilder Teil II

Liebe Leser der Samerberger Nachrichten, nun noch den zweiten Teil von den Bildern vom Georgiritt in Traunstein, der weider einmal Zeugnis für Glaubens-,  Tier-, Heimat- und Brauchtumsliebe war. Weiterlesen…

Schwertertanz in Traunstein – Bilder Teil II

Liebe Leser der Samerberger Nachrichten, mit diesem Beitrag sehen Sie noch weitere Bilder vom historischen Schwertertanz auf dem Traunsteiner Stadtplatz vom Ostermontag. Weiterlesen…

Georgiritt in Traunstein – Eindrucksvoll hinauf zur Kirche von Ettendorf

Prächtig herausgeputzte Pferde sowie gut aufgelegte Rosserer waren beste Voraussetzungen dafür, dass auch der heurige Georgiritt von Traunstein -trotz Schneegestöber-Einlagen – zu einem eindrucksvollen Erlebnis wurde. Weiterlesen…

Geschichts- und farbenreicher Schwertertanz in Traunstein – Bilder Teil I

Bis ins Jahr 1530 lässt sich der Schwertertanz von Traunstein zurückführen. Traditionell wird er am Ostermontag vor und nach dem Georgiritt zur Aufführung gebracht. Begleitet von den Traunsteiner Blasmusikanten ernteten die Tänzer trotz launiger April-Witterung starken Applaus von den vielen Zuschauern. Weiterlesen…

Kinderkreuzweg in Wildenwart

Der Kreuzweg für Kinder fand auch heuer wie jedes Jahr am Karfreitag Vormittag am Heiligen Grab im Wildenwarter Pfarrheim statt. Heuer wurde er mit Symbolen an verschiedenen Kreuzwegstationen zum besseren Verständnis der Kinder vom Kindergottesdienst Team Wildenwart gemeinsam mit Gemeindereferentin Cornelia Gaiser gestaltet. Weiterlesen…

Boarischer Lenz – Musi und Danz 2015 – am Freitag, 24. April im Löwenbräukeller

Es ist zweifelsohne ein Ausdruck von urwüchsiger Lebensfreude, das gemeinschaftliche Singen von Volksliedern und der Volkstanz. Einen solchen Volkstanz zum Mitmachen bietet wieder in seinen Veranstaltungskalender des Festrings München e. V. am Freitag 24. April  ab 19 Uhr mitten in der Landeshauptstadt im Löwenbräukeller, Nymphenburger Str. 2. Weiterlesen…