15. Samerberger Watt-Meisterschaften beginnen

Mit Beginn der Fastenzeit findet wieder die traditionelle Samerberger Wattmeisterschaft statt. Das seit 1991 ins Leben gerufene Kräftemessen der Samerberger Kartenfreunde wird  heuer mit wenigen zeitgemäßen Änderungen zum 15.Mal ausgetragen.Für die diesjährige Auflage können sich  wieder alle ansässigen Gastwirtschaften,  Samerberger Ortsvereine sowie Betriebe und sonstige Institutionen anmelden. Besonders das Aufeinandertreffen von Jung und Alt, in dem von Brauchtum und Spielwitz geprägten Wettbewerb, ist der große Anreiz. Durch die rege Beteiligung und den fairen Verlauf der letzten Wattmeisterschaft erhofft man sich auch dieses Jahr wieder ein ähnlich oder sogar noch größeres Starterfeld. Alle Beteiligten würds narrisch gfrein, gerade das Interesse bei der jüngeren Generation lässt hoffen. Noch mehr Spannung verspricht  man sich von der einzigen Änderung im Regelwerk. Der Sieger soll unter mehreren Mannschaften an einem Abend in einer Finalrunde ausgespielt werden . Zudem soll dann auch an diesem Abend direkt im Anschluss die Siegerehrung mit gemütlichem Ausklang stattfinden. 

Für die Anmeldung müssen folgende Grundvoraussetzungen erfüllt werden.

Gespielt wird an drei Tischen, also pro Mannschaft sind mind. 6 Spieler notwendig

Der Austragungsort bei Heimrecht muss ausschließlich am Samerberg sein. Vorzugsweise in den zur Verfügung stehenden Gastwirtschaften.

Startgeld/Unkostenbeitrag ist pro Mannschaft wie gehabt  30.- Euro.

Weitere Informationen zu den Spielregeln und zur Anmeldung gibt’s bei der Spielleitung.

Markus Wallner  Tel. 8226 od. 0160/94936401 per Mail info@duftbraeu.de

Michael Irger  Tel.  8145 od. 0157-85701934 per Mail irger@t-online.de 

Sebastian Stuffer Tel. 0170/8171167

Der abschließende Spielmodus wird nach Eingang aller Anmeldungen festgelegt.

Auslosung der ersten Runde ist am  Sonntag 09.03.14 um 18.00 Uhr beim Duftbräu, zahlreiches Erscheinen erwünscht!

Das Team der Spielleitung freut sich schon auf den Startschuss und wünscht euch ein gutes Blatt!

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg