15. Passionssingen in Riedering am Palmsonntag

Der Pfarrverband Riedering-Söllhuben veranstaltet am Palmsonntag, 9. April, um 19 Uhr sein traditionelles Passionssingen mit bekannten Gesangs- und Musikgruppen aus der Gemeinde.

In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt singen der Schlierholzer Viergesang, der Staucher Zwoagsang, der Hamberger Viergesang und die Schwarzenstoaner Sängerinnen. Hinzu kommt das Riederinger Doppelquartett mit den Familien Staber und Hamberger mit Georg Kasberger. Es musizieren die Neukirchner Mettenmusik, Cordula Hausstätter an der Harfe, Hans Wiesholzer mit dem Akkordeon und die Riederinger Weisenbläser. Texte aus einem Kreuzweg verbinden die Lieder und Weisen und stimmen auf die Karwoche ein. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen und sind für soziale und kirchliche Zwecke bestimmt.

Nähere Informationen: www.pfarrverband.com

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg