140. Osterfeuer beim Verein der Bayern in Berlin – am 1. Oktober großes Jubiläums-Trachtenfest

Der Verein der Bayern in Berlin hatte heuer bereits eine erste Wiesenveranstaltung auf seinem Bayernplatz . Es war sozusagen das 140. Osterfeuer in unserer Vereinsgeschichte. Wie jedes Jahr waren auch wieder der Bezirksbürgermeister Norbert Kopp und der Bezirksverordnete Wolfgang Fischer vom Bezirk Steglitz-Zehlendorf zu Gast. Als begeisterte Anhänger des bayerischen Brauchtums sicherten sie uns ihre volle Unterstützung bei der Organisation unseres 140. Gründungsfestes am 1. Oktober dieses Jahres zu. Mit Trachtenumzug, Festgottesdienst und anschließender Jubiläumsveranstaltung wird es sicherlich wieder ein kulturelles Highlight in der Bundeshauptstadt. Die offiziellen Einladungen an befreundete Vereine sind unterwegs. Daneben sind alle weiteren Freunde des „Vereins der Bayern in Berlin e.V.“, sowie interessierte Vereine aus dem In- und Ausland recht herzlich eingeladen. Kontakt: Helmut Amberger, Verein der Bayern in Berlin e.V., 0171-3831332

In zwei Wochen auf dem Deutschen Trachtentag in Holzhausen wird der Verein der Bayern in Berlin mit seinen Musik- und Trachtengruppen  zum 140. Jubiläum eine Trachtentafel überreicht werden, bevor der Ministerpräsident Horst Seehofer sein Grußwort an den Deutschen Trachtenverband verliest.

Fotes: 1. Vorsitzender Helmut Ambergrer mit seinem Alphorn und weitere Eindrücke vom 140. Osterfreuer des Vereins der Bayern in Berlin

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg