14. Rosenheimer Bauernherbst startet heuer in Prutting

Mit dem Ende des  Rosenheimer Herbstfestes kommt es heuer bereits zum 14. Male zum Anfang des Rosenheimer Bauernherbstes. Veranstalter ist der Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Raum Rosenheim (RegRo), dieser wiederum wird von zahlreichen Organisationen und Firmen unterstützt. Bis zum Feiertag Leonhardi werden über 600 Veranstaltungen zum Thema Brauchtum, Landwirtschaft und Kirche angeboten. Diese Fülle an Einzelereignissen ist zusammen mit weiteren Angeboten der Wirte, Hofcafes und Bäcker in einem eigenen Kalender zusammengestellt, der ab sofort und kostenfrei bei den Gemeinden, Verkehrsämtern sowie Volks- und Raiffeisenbanken in Stadt und Landkreis Rosenheim erhältlich. Die offizielle Eröffnung des Rosenheimer Bauernherbstes ist am Dienstag, 13. September ab 13.30 Uhr beim Hofcafe „Donebauer“ in Prutting. Weitere Informationen unter www.bauernherbst.de .

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg