1.800 Euro Spende für Stiftung Attl dank Aktion vom Köcheverein Rosenheim

Ganz und gar angenehme Spätfolgen eines Spargelschälens im Frühjahr beim EDEKA Markt Singer in Wasserburg am Inn gab es in diesen Herbsttagen für die Stiftung Attl.

Gemeinsam waren bei der Spargelaktion der Verein der Köche in Rosenheim und die Bad Adelholzener Alpenquellen aktiv und sie konnten von den freiwilligen Spenden und von einer weiteren Sommer-Getränke-Aktion die Summe von 1.800 Euro übergeben.

Foto: Michael Wagner, Stiftung Attel: v.l.: Peter Wroblowski von Adelholzener, Max Antholzner, Köchevorstand, Manfred Staffa, Marktleiter EDEKA, Jonas Glonnegger, Vorstand der Stiftung Attel sowie Franz Bergmann und Bernd Seidel vom Verein der Köche.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg